"M an m u ss verstehen, u m etwas zu bewegen.
          Die gleiche Sprache zu sprechen, schafft die Basis dafür."
 
 
Suche:
Seminardaten
Zielgruppe:
Anwendungsentwickler

Voraussetzungen:
OS/390, z/OS Grundlagen

Dauer:
5 Tag(e)

Wenn Sie dieses Seminar bei Ihnen durchführen wollen, können wir Ihnen folgendes Angebot stellen:
Inhouse Seminarpreis:
EUR 1.650,00,- / Tag
zzgl. gesetzl. MwSt.

Anfrage Inhouse
Inhouse auf 12 Teilnehmer begrenzt.


Wenn Sie Fragen haben oder vorhaben ein größeres Schulungskontingent bei uns zu bestellen, senden wir Ihnen gerne ein Angebot zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse.

Ansprechpartner:
Fr. Karin Müller: +43 662 85 50 90 0
k.mueller@emax-it.com

   Home > Schulung > IBM OS/390 z/OS

PL/1 Grundlagen

Professionelle Programmentwicklung mit PL/1

PL/1, eine Programmiersprache, welche Anfang der 60er von Technikern der IBM, SHARE und IBM Nutzergruppen entwickelt wurde. Die Idee der Entwickler war es, eine Sprache zu erzeugen, welche es ermöglichen sollte Geschäfts- und Wissenschaftsanwendungen zu erzeugen. Diese Sprache sollte so systemnahe sein als würde man ein Betriebssystem schreiben. Die Definition des Standards von PL/1 wurde Ende der 70er veröffentlicht aber die Inhalte waren lange vorher bekannt. Sie erlernen nicht nur die grundlegenden Sprachelemente von PL/1 sondern bekommen auch einen Einblick in die Skalierbarkeit und Erweiterbarkeit Ihrer Programme. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, Programmentwürfe für einfache Problemstellungen in PL/1-Code umzusetzen. Sie haben eine fundierte Grundlage für den weiteren Ausbau Ihrer PL/1-Kenntnisse.

Grundlagen von PL/1
Überblick über die Zeichensätze, PL/1 Ausdrücke und Gruppen Syntax und Vorgaben von PL/1 Programmen, Datenelemente von PL/1, Mehrdimensionale Felder (Arrays), Der DCL Ausdruck

Programmdesign
Blöcke und Prozeduren, FETCH und RELEASE Ausdrücke, Daten Deklaration, Automatische Speicherverwaltung, ALLOCATE und FREE Ausdrücke

PL/1 Prozessor
PL/1 Sprachanweisungen, Das erste PL/1 Programm, Aufruf von internen und externen Funktionen, ENTRY, CALL, RETURN Ausdrücke, Aufrufparameter, Multitasking, Optionen für ein PL/1 Programm, Standardwerte und Vorteile, Compiler Output, JCL Prozeduren, Debuggen eines PL/1 Programms

Dateiverwaltung mit PL/1
Definition, Öffnen, Schließen, Record I/O und Stream I/O, Lesen und Schreiben von Datasets, Unterschiede zwischen Zugriffsanweisungen, Wann man Dateitypen verwendet, Zugriff auf VSAM Dateien

Picture Definition
Eingang und Ausgang, Digit und Dezimalpunkt Zeichen, Währungszeichen, Zero-Suppression, Insertion Characters, Zero Replacement

Schulung

Beratung

Revision