"M an m u ss verstehen, u m etwas zu bewegen.
          Die gleiche Sprache zu sprechen, schafft die Basis dafür."
 
 
Suche:
Seminardaten
Zielgruppe:
Administratoren
Operatoren

Voraussetzungen:
Grundlagen DB2, Grundlagen SQL

Dauer:
4 Tag(e)

Wenn Sie dieses Seminar bei Ihnen durchführen wollen, können wir Ihnen folgendes Angebot stellen:
Inhouse Seminarpreis:
EUR 1.650,00,- / Tag
zzgl. gesetzl. MwSt.

Anfrage Inhouse
Inhouse auf 12 Teilnehmer begrenzt.


Wenn Sie Fragen haben oder vorhaben ein größeres Schulungskontingent bei uns zu bestellen, senden wir Ihnen gerne ein Angebot zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse.

Ansprechpartner:
Fr. Karin Müller: +43 662 85 50 90 0
k.mueller@emax-it.com

   Home > Schulung > IBM DB2 / UDB

IBM DB2 Datenbankadministration

Administration des realtionalen Datenbankmanagement Systems DB2.

In der Datenbankindustrie werden derzeit die beiden dominanten Paradigmen, relationales sowie objektorientiertes Datenbankmanagement zu einer konstruktiven Synthese, die größer als die Summe ihrer Teile ist, zusammengeführt. Relationale Systeme bieten Datenunabhängigkeit multiple Sichten auf Daten sowie hohe, mengenorientierte Anfragesprachen. Das Seminar vermittelt Ihnen die Kenntnisse, um den Einsatz von DB2 UDB in Client/Server-Umgebungen oder im Stand-alone-Betrieb zu planen, zu beurteilen und vorzubereiten. Sie können das System überwachen und in der Betriebsphase betreuen.

Konzepte
DB2 Umgebung, Datenobjekte, Systemobjekte, Datenbankobjekte, Tabellenplatzmanagement, Data page sets, Index page sets

Installation
Planung, Installation von DB2 auf NT oder Linux, DSNYPARM overrides, Subsystem Speicherabschätzungen, DB2 Zusatzeinrichtungen, Operationsüberlegungen

Datenbankadministration
Datendesign, Normalisierung und Denormalisierung, Logische Datenbankstruktur, Physische Datenbankstruktur, DB2 Katalog, DB2 Directory, Leistungsbetrachtungen, Übereinstimmungskontrolle, Recovery

Systemmanagement
Systemobjekte, Buffermanagement, Working set Berechnungen, Lebenszyklus des strukturierten Designs und DB2

Sicherheitskontrolle
DB2 Authorisierung, Privilege von Gruppen, Authorisierungsabtretungen, Ernennen von Standards, Leistungsüberwachung und Tuning, Parallele Datenbanken, Die Steuerzentrale, Bewegen von Massendaten, Überwachen der Datenbank, Fallbeispiele zu Datenbankausfällen

Schulung

Beratung

Revision