"M an m u ss verstehen, u m etwas zu bewegen.
          Die gleiche Sprache zu sprechen, schafft die Basis dafür."
 
 
Suche:
Seminardaten
Zielgruppe:
Anwendungsentwickler
Systementwickler

Voraussetzungen:
Java-Kenntnisse

Dauer:
3 Tag(e)

Wenn Sie dieses Seminar bei Ihnen durchführen wollen, können wir Ihnen folgendes Angebot stellen:
Inhouse Seminarpreis:
EUR 1.280,00,- / Tag
zzgl. gesetzl. MwSt.

Anfrage Inhouse
Inhouse auf 12 Teilnehmer begrenzt.


Wenn Sie Fragen haben oder vorhaben ein größeres Schulungskontingent bei uns zu bestellen, senden wir Ihnen gerne ein Angebot zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse.

Ansprechpartner:
Fr. Karin Müller: +43 662 85 50 90 0
k.mueller@emax-it.com

   Home > Schulung > Java Entwicklung

Design Pattern in Java-Programmen

Wann und Wofür das optimale Muster

Es ist schwierig, ein objektorientiertes Analysemodell so in ein Design umzusetzen, dass das resultierende System flexibel, änderbar und verständlich ist. Doch die Design Patterns aus dem Katalog der «Gang of Four» (Gamma, Johnson, Helm, Vlissides) können Ihnen dabei helfen. Sie werden sensibilisiert dafür, wo Java bereits Design Patterns einsetzt. So führt etwa die Java Standard Library beispielhaft vor, wie Java die Entwicklung von sehr flexibler Software erlaubt.

Sie erlernen und üben anhand von konkreten Beispielen, die Anwendung von Design Patterns mittels Java umzusetzen. Dabei können Sie unterschiedliche Techniken zur Realisierung in Java ausprobieren und erhalten für einige häufige Designprobleme konkrete Lösungsmöglichkeiten.

Wozu Design Pattern?
Verwendung von Mustern zur Lösung von wiederkehrenden Entwurfsproblemen - Verbesserung der Wartbarkeit von Software durch Entwurfsmuster - Vermeidung von Entwurfsrevisionen - Design-Regeln - Entwurfsmuster und Frameworks - Antipatterns

Verhaltensmuster
Template Method - Chain of Responsibility - State - Visitor - Iterator - Interpreter - Strategy - Command - Observer - Memento - Mediator

Strukturmuster
Composite - Adapter - Flyweight - Decorator - Proxy - Bridge - Facade

Erzeugungsmuster
Singleton - Abstract Factory - Factory Method - Builder - Prototype

Praktischer Einsatz von Mustern
Einsatz verschiedener Muster anhand von Beispielen - Demonstration des Zusammenwirkens mehrerer Muster - Hinweise zur Implementierung und mögliche Fehlerquellen

Schulung

Beratung

Revision